02.Dezember 2018

Ungarn/Szeged

Besuch unserer Partnerschule in Szeged, Ungarn (November 2018)

Ungarn2018 01Am Samstag, den 10.11.2018 um 22.00 Uhr war es mal wieder soweit: Einer langjährigen Tradition folgend, machte sich zum 39. Mal eine Bendorfer Schülergruppe auf den Weg nach Szeged in Ungarn, um unsere Partnerschule, das Radnóti Miklós Gymnasium, zu besuchen. Begleitet wurden die Schülerinnen und Schüler der Jahrgangsstufen 9-11 von Frau Kapell und Herrn Störmer. Nach 18 Stunden Zugfahrt und ca. 1280 km wurden wir am Sonntagabend in Szeged bereits von den AustauschpartnerInnen und LehrerInnen erwartet und aufs Herzlichste willkommen geheißen. Während der kommenden Wochentage erwartete uns ein abwechslungsreiches Programm mit thematischem Bezug zum nachhaltigen Umgang mit Ressourcen. So besuchten wir eine Mülltrennungsanlage mit Mülldeponie, simulierten eine Weltklimakonferenz und fanden unseren Weg durch einen Umweltirrgarten. Zudem nahmen wir am ungarischen Schulalltag teil: Im Ungarischunterricht lernten wir die wichtigsten ungarischen Floskeln und durch die traditionelle ungarische Kampfkunst Baranta erhielten wir einen Eindruck vom Sportunterricht. An der Abschiedsparty führten die PartnerschülerInnen, begleitet durch eine professionelle Musikgruppe, ungarische Volkstänze vor, die zum Zuschauen und Mitmachen anregten.

Am Samstag, am Tag unserer Rückfahrt, erwartete uns noch ein abschließender Höhepunkt. Wir verbrachten den Tag mit unseren ungarischen Partnern in der Donaumetropole und ungarischen Hauptstadt Budapest, bevor wir uns dann abends wieder auf den Heimweg nach Deutschland machten.

Ungarn2018 02Nach einer wunderschönen, erlebnisreichen Woche, in der neue Kontakte geknüpft und bestehende Partnerschaften vertieft worden sind, freuen wir uns auf den Besuch unserer Austauschpartner Anfang Mai 2019!

(- H. Kapell -)