13.April 2018

HEUREKA!

Erneut nehmen über 80 Schülerinnen und Schüler am Wettbewerb „HEUREKA – Mensch und Natur“ teil!

HEUREKA 2018Im November des letzten Jahres fand zum 2. Mal am WRG der Schülerwettbewerb „HEUREKA – Mensch und Natur“ statt. Insgesamt nahmen 81 Schülerinnen und Schüler des Wilhelm-Remy-Gymnasiums aus den Klassenstufen 5-8 teil und beantworteten zahlreiche Fragen rund um die Themen Mensch und Tier, Natur und Umwelt sowie Technik und Fortschritt.

Nun sind endlich die Ergebnisse da und diese können sich sehen lassen! Neben der schulinternen Wertung wurde auch eine Bewertung auf Landes- und Bundesebene vorgenommen.

Die Fachschaft Biologie gratuliert allen Gewinnern zur erfolgreichen Teilnahme:

Linda Teine 5d (1. Platz Klasse 5)

Rieke Fahl 5d (2. Platz Klasse 5)

Luis Normann 5c, Henry Blomenkemper 5d, Samantha Brautschek 5b, Jimi Redelfs 5b und Luzie Zeitler 5a (3. Platz Klasse 5)

Katharina Wimmer 6b (1. Platz Klasse 6)

Johanna Unterderweide 6b (2. Platz Klasse 6)

Khaled Alkhalaf 5c (3. Platz Klasse 6)

Jonas Reif 7a (1. Platz Klasse 7)

Hanna Nachtsheim 7b (2. Platz Klasse 7)

Jan Dötsch 7a (3. Platz Klasse 7)

Leon Pöpping 8c (1. Platz Klasse 8)

Kim Andräß 8c (2. Platz Klasse 8)

Sara Jessen 8b (3. Platz Klasse 8)

Eine ganz besondere Gratulation geht an Julian Ramroth (landesweit 2. Platz, Klasse 7), der sich mit seiner herausragenden Leistung auf Landesebene durchsetzen konnten.

(Jennifer Friedrich)