10.Juni 2019

Sportfest 2019

BJS01Bundesjugendspiele bei bestem Wetter

Am Montag, den 3. Juni und Dienstag, den 4. Juni fanden die alljährlichen Bundesjugendspiele statt. Zuerst durften sich die Teilnehmer der 5. bis 7. Klassen beim leichtathletischen Vierkampf messen. Bei einer Beteiligung von fast 90% können 102 Sieger- und 32 Ehrenurkunden verliehen werden. Beim Wettkampf der Klassen 8 bis 10 wurden 99 Sieger- und 54 Ehrenurkunden errungen.

Auch die Schülerinnen und Schüler, die eine Teilnehmerurkunde bekommen, können stolz auf ihre Leistungen sein. Gemäß dem Motto der olympischen Spiele gilt auch bei unserem Sportfest: Dabei sein ist alles.

So gab es natürlich auch Möglichkeiten für unsere beeinträchtigten Schülerinnen und Schüler, beim Sportfest mitzumachen. Neben dem traditionellen Rollstuhlrennen konnte auch an zwei Platten Tischtennis gespielt werden.

Die Sieger der Rollstuhlrennen sind in diesem Jahr Euan Noss (Klassen 5-7) sowie Jan Dötsch (Klassen 8-10).

Die Fachschaft Sport bedankt sich bei allen Teilnehmerinnen und Teilnehmern und gratuliert zu ihren sportlichen Erfolgen.

BJS2( - H. Kapell / J. Vorlauf -)

 

 

 

 

 

 

 

BJS03