28.Oktober 2019

Gotteshäuser

TagderReligionen2019Am Donnerstag, den 24.10. 2019 führte die Jahrgangsstufe 8 einen "Tag der Religionen" durch.
Im Rahmen des Präventionsprogramms unserer Schule wird der interreligöse Dialog für Frieden und Toleranz gefördert. Zu diesem Zweck werden Gotteshäuser der drei monotheistischen Religionen besucht sowie Gespräche mit Vertretern dieser Religionen geführt.
Die Exkursion wurde von Religions- und Ethiklehrenden der 8. Klassen begleitet (Fr. Hoeppe, Fr. Fettelschoss, Fr. Reuter, Hr Finke) und von Mitgliedern des Präventionsteam geplant. (Fr Fettelschoss, Fr Schmenk).
Wir besuchten die Tahrir Moschee in Koblenz sowie die Synagoge in Koblenz-Rauental. Die Kirchen werden später in einem Unterrichtsgang in Bendorf besichtigt.

( - J.Schmenk -)