26.Februar 2020

Sportturnier

sv tunier2020Vom 29. Januar bis zum 31. Januar wurden in der Sporthalle des Wilhelm-Remy-Gymnasiums die von der Schülervertretung (SV) organisierten Sportturniere ausgetragen. Das Turnier begann am Mittwoch mit den Klassen 5-7, die sich vorher für die Sportart Völkerball entschieden hatten: Hier konnte die Klasse 7a in einem spannenden Finale die 7d besiegen. Während des gesamten Turniers sorgten die Turnierleitung und das Technikteam für einen reibungslosen und kurzweiligen Ablauf der Spiele. Am Donnerstag waren die Klassen der Mittelstufe mit Fußball an der Reihe, dank des Kuchenverkaufs der SV waren sowohl die Spieler als auch die Lehrer gut gestärkt für die Spiele. Diese Stärkung war auch dringend notwendig, denn die Klassen 10d und 9d kämpften im Finale erbittert bis zum Siebenmeterschießen um den Titel, den sich schließlich die 10d sichern konnte. Für Zuschauer und Spieler stellte dieses Spiel ein absolutes Highlight dar. Während des gesamten Turniers unterstützen Julian Ramroth und Finn Frechen mit ihren Boxen und ihrer Musikauswahl die Organisatoren der SV und sorgten besonders im Finale mit Moderator Roland Petty für eine tolle Atmosphäre. Das Finale des Fußballturniers am letzten Tag gewann verdient der Stammkurs 12e.
Die beiden Schülersprecher Lars Janßen und Malte Frisch zeigten sich mit dem Verlauf der Sportturniere sehr zufrieden und bedankten sich herzlich bei allen Beteiligten für die Unterstützung.